22. Juni 2020

Liebe Sängerinnen und Sänger,

Trotz Stillstand im Chor arbeitet der geschäftsführende Vorstand in gewohnter Weise weiter für Euch. Unter anderem denken wir auch an die anstehenden Geburtstage, Jubiläen und Hochzeitstage. Alle erhalten ihre Gratulationskarte und ein Schreiben, daß Corona-bedingt keine Hausbesuche stattfinden. Die Geschenke werden den Jubilaren selbstverständlich zu gegebener Zeit nachgereicht. Auch Genesungs- und Trauerkarten werden verschickt, sofern es uns bekannt gemacht wird.

Der geschäftsführende Vorstand hat gemeinsam mit unserem Chorleiter Reinhard Baumgärtner beschloßen, die Chorproben noch bis nach den Sommerferien auszusetzen. Wir wollen sehen ob die Fallzahlen stabil bleiben, sich vielleicht eher noch senken und es evtl. bis dahin weitere Lockerungen gibt. Familie Haas hat sich bereit erklärt ihren Hof für die Proben zur Verfügung zu stellen, dafür sind wir sehr dankbar. Diese Option wird von Bardo und Manfred noch geprüft. Allerdings müßten wir Abstandsbedingt Stimmenweise proben, was laut Reinhard Baumgärtner kein Problem darstellt. Wir arbeiten weiterhin im Hintergrund daran gute Optionen für Alle zu finden.

Bis dahin, bleibt oder werdet gesund, paßt gut auf euch auf und drückt die Daumen daß es bald losgehen kann. Wir melden uns wieder bei euch wenn wir wieder genaueres wißen.

Liebe Grüße

Euer Vorstand, sowie Euer Chorleiter Reinhard Baumgärtner
i.V. Beate Brodowski 

Information vom Vorstand

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.